de en   Neuigkeiten   Shop   Bands   Tourdaten   Produktionen   Videos   Partner   Kontakt   Impressum
 :: Kult
Kult
Minas Morgul (CD)
Wie könnte man das 20-jährige Band-Jubiläum zusammen mit treuen Fans besser feiern al...[mehr]
 :: Vermächtnis
Vermächtnis
Thyrgrim (CD)
„Siehe, das Feuer brennt mein Mal auf deine Stirn, denn ich errichte mein Vermächtnis auf...[mehr]
 :: Streitmacht
Streitmacht
Obscurity (CD)
Streitmacht ist das achte Studioalbum der Bergischen Löwen und erscheint pünktlich zum 20-...[mehr]
 :: Walls of Vanaheim
Walls of Vanaheim
Black Messiah (CD)
Wer den bewegten Werdegang dieser Ruhrpott-Legende seit der Gründung aufmerksam verfolgt hat, d...[mehr]
 :: Geisterseher
Geisterseher
Heimdalls Wacht (CD)
Ein Zeichen, ein Klagen, ein Mahnen... an das, was einst war und nie wieder sein wird! Heimdalls ...[mehr]
 :: Legacy of Blood
Legacy of Blood
Skiltron (CD)
Das fünfte Album „Legacy Of Blood“ zeigt die musikalischen Geschicke der argentinis...[mehr]

Necronomicon - CD Release Show! Live



30 JAHRE THRASH METAL – CD RELEASE SHOW
“PATHFINDER… BETWEEN HEAVEN AND HELL”

Datum: 27.11.2015

Location: HELVETE

FRIEDRICH-KARL-STR. 63 – 46045 OBERHAUSEN
Einlass: 19.00

SUPPORTED BY:

PARAGON BELIAL (BLACK METAL)
MARCHE FUNÈBRE (DOOM METAL)

geschrieben am 15.10.2015 10:46Uhr
Necronomicon - Album Cover! Bands

Das Cover zur kommenden neuen CD von NECRONOMICON !!! (VÖ Datum: 27.11.2015)

geschrieben am 07.10.2015 07:50Uhr
Necronomicon... the Thrash Cult! Bands

Wir sind mächtig stolz darauf bekanntgeben zu dürfen, dass die aus Baden-Württemberg stammende Thrash Metal Kult Band NECRONOMICON ihr kommendes neues Album über Trollzorn Records veröffentlichen werden! Mit dem Namen Necronomicon verbinden wir einige geile Erinnerungen an unsere eigene Jugendzeit und die damit verbundenen Anfänge unseres „Metal-Daseins“. Wir freuen uns daher riesig auf eine ebenso geile Zusammenarbeit mit den Jungs!

Der glorreiche Stern von NECRONOMICON begann im August 1984 aufzugehen, als Freddy, Lala, Jogi und Axel beschließen die Band zu gründen. Ihr Debüt Album „NECRONOMICON“ ließ die Thrash Metal Welt aufhorchen. Die Resonanz des Publikums war gewaltig! Nicht nur Fans, sondern auch die Medien erkannten, dass dort etwas ganz Eigenes entsteht. Klassiker wie Magic Forest, Dark Land oder Possessed by Evil haben bis heute Kultstatus. Das zweite Album „APOCALYPTIC NIGHTMARE“ erschien 1987, worauf das Interesse an der Band weltweit wuchs. Auch im Ausland entstand eine gewaltige Fangemeinde. Zu den „Hochburgen“ der Band zählen Südamerika, Osteuropa, Skandinavien sowie Russland. Es folgten weitere Alben in den Jahren `88, und `93…

Nach der Demoproduktion POSSESSED AGAIN! Wurde 2004 das vielgelobte 5. Album „CONSTRUCTION OF EVIL“ veröffentlicht. Das Album schlug in Spanien auf Platz 6 ein. „REVENGE OF THE BEAST“ erschien 2007 weltweit und erstmals unter einem ausländischen Label. Die Presse hob die Band endgültig aus dem „Schatten anderer Thrash Größen“. Die Herzen der Fans wurden durch Tourneen in Europa und Russland im Sturm erobert.

FREDDY ist seitdem noch das einzig bestehende Gründungsmitglied und hat „The Thrash Cult“ zu seiner Lebensaufgabe gemacht. 2011 kam das sehnlichst erwartete Album „INVICTUS“ auf den Markt….und sorgte gehörig für Aufsehen. Die Presse überschlägt sich förmlich mit Lobeshymnen und zeigt, daß die Titulierung „Thrash Cult“ nicht nur ein netter Nebensatz ist.


Das anstehende 8. Album wird nun zum Jahresende über Trollzorn Records erscheinen, welches voraussichtlich den Titel „Pathfinder… between heaven and hell“ tragen wird. Die CD spiegelt die gesamte Bandgeschichte wieder… alle „Ups and Downs“ der letzten 30 Jahre! Für Freddy das persönlichste Album, da auch ehemalige Bandmitglieder wie Lala, Jogi und Andi zu hören sein werden. Welche Richtung schlagen die Süddeutschen mit dem Album ein?
Es wird alles dabei sein… von Punk bis Old School, von Speed bis Midtempi. Ein volles Brett“ so Freddy!

geschrieben am 09.09.2015 18:33Uhr
Heimdalls Wacht @ Black Skull Records Label
…ein Zeichen, ein Klagen, ein Mahnen...
an das, was einst war und nie wieder sein wird!
BLACK SKULL RECORDS geben Deal mit HEIMDALLS WACHT bekannt!



Die westfälische Black Metal Formation Heimdalls Wacht ist die klanggewordene Manifestation dessen, was dieser modernen Welt zum Vorwurf gemacht werden kann. Akustischer Weltschmerz! Schreiende Verzweiflung! Erdrückende Wut! Verträumte Melancholie!

Musik, Texte und Konzept manifestieren in diesem Sinne tief sitzende Gefühle, ein Unbehagen am tristen Zeitgeist und der geistigen Monotonie der Massen. Dabei voll Verachtung blickend auf eine oberflächliche Konsumgesellschaft, die nur äußerem
Glück nachstrebt und inneren Reichtum verkennt.

So wichtig das inhaltliche Konzept Heimdalls Wachts ist, so ausdrucksstark und individuell ist die Musik: Ausgehend von rohem, aber stets melancholisch-melodischem Black Metal verwoben sich im Laufe der Jahre eine Vielzahl an Einflüssen von Folk und Doom über progressivem und melodischem Metal traditioneller Prägung bis hin zu Thrash und Death Metal zu einer ganz eigenen Mischung, die der Gruppe in 10 Jahren des Bestehens eine Vielzahl eingefleischter und treu ergebener Fans beschert haben...



Auch hinsichtlich der Bühnenpräsenz bestätigen eine Anzahl größerer Konzerte und Festivals in Co-Headliner Position mit Gruppen wie Lord Belial, Marduk, Ancient Rites und vielen anderen mehr den großen Rückhalt, den Heimdalls Wacht innerhalb der Szene genießt.

Das kommende Album "Ut de graute olle Tied (Deel II) – Land der Nebel" (der Titel zeigt die Verbundenheit zum westfälisch-münsterländischen Dialekt) stellt dabei einen bisherigen Höhepunkt in der umfangreichen Diskografie der Gruppe dar, mischen sich hier doch in bisher nicht verwirklichter Weise verschiedene Stile und Emotionen zu einem Konglomerat, das seine Basis steht`s im Black Metal der alten Schule hat, diesen aber ohne Scheu individuell anreichert und variiert...

geschrieben am 11.08.2015 21:32Uhr
Istapp - Frostbiten Bands
Eiszapfen, so lautet die Übersetzung des Bandnamens. Eine verdammt passende Wahl. Denn bei der Formation aus dem Südosten Schwedens dreht sich alles um frostige und dunkle Belange. Nun melden sich ISTAPP endlich wieder mit einem weiteren fulminanten Meisterwerk zurück. Seit dem 2010er Debütalbum, dem originellen „Blekinge“, lassen die schwedischen Spitzenkönner auf ein weiteres Kältezeichen warten. Die nötige Zeit hat man sich aber genommen, um elitäres Songmaterial zu niveauvollster Güte ausreifen zu lassen. Und dem neuen Lichtschlucker-Manifest „Frostbiten“ hört man all die dafür investierte Hingabe, Leidenschaft, Inbrunst und Besessenheit erbaulich deutlich an.


Zehn tadellos ausgefeilte Sonnenkiller wurden mit gigantischer Beflissenheit komponiert, die sämtlich für allerfeinsten Melodic Black Metal stehen. Bandgründer Fjalar zeigt einmal mehr mit voller Wucht auf, zu welcher überragenden Meisterschaft er fähig ist. Der Multiinstrumentalist und Klarsänger von ISTAPP degradiert gegenwärtig das Meiste aus diesem Bereich glatt zur Belanglosigkeit, möchte man meinen.

Zusammen mit dem neuen und vielfach fähigen Vokalisten Isar zelebriert Fjalar eine majestätisch erhebende Nachtmusik. Zutiefst eindringliche Klänge sind entstanden, die den Geist gleichfalls frenetisch aufwühlen wie sie das Gemüt wonnig beseelen können...
geschrieben am 25.06.2015 21:36Uhr
Neues Merchandise von Ragnaröek! Bands

Im Zuge der kommenden neuen CD "Dornig" der Band Ragnaröek, gibt es ab demnächst auch zwei neue T-Shirt Motive, sowie den neuen Bandlogo-Patch!

geschrieben am 18.06.2015 10:30Uhr
Ignis Fatuu Bands
Nach einer längeren Schaffensphase präsentieren IGNIS FATUU ihre Internetpräsenz im neuen Gewand! Dort findet ihr aktuelle News, Konzerttermine und viele Infos rund um Ignis Fatuu:


Anlässlich der neugestalteten Webseite haben wir einen Großteil des Band-Merchandise als Sonderpreis in unseren Shop gestellt! Für einen kurzen Zeitraum gibt es daher viele T-Shirts der Band für lediglich 9,99 Euro! Hier geht es direkt zum Shopbereich

Ignis Fatuu live beim Feuertanz Festival 2015:

geschrieben am 06.06.2015 08:53Uhr
Neues Ragnaröek Album im Sommer! Bands

Die Mittelalter Rocker von Ragnaröek veröffentlichen Titel, Tracklist und Cover vom kommenden Album, welches am 17. Juli erscheinen wird!

"DORNIG" ist der dritte Silberling, welcher nach nunmehr zehnjähriger Fahrt aus den knotigen Händen der Kumpanei entwachsen ist. In 13 neuen Liedern verschmelzen alte Mären mit kraftvoll geschmiedeten Melodeyen. Die Geschichten berichten vom unbändigen Hunger und Kämpfen des Lebens, das Herze brechend doch schreiend vor Lust. Erzählt werden sie mit rauer Stimme, untermalt von stahlharten Gitarren und wuchtigem Schlagwerk. Versüßt mit Klängen des mittelalterlichen Donnerbeutels eröffnet sich so eine reißende Flut purer Spielfreude. Ernster Schalk breitet sich über leibhaftige Untiefen aus und schnell wird dem geübten Ragnaröek Begleiter die Neugeburt der hart rockenden Formation bewusst - DORNIG erscheint musikalisch und im Worte gewachsen ohne auf Altbewährtes zu verzichten. So lehnt euch zurück, schließt die Augen und öffnet die Ohren. Kommt mit an Bord und auf große Fahrt, seid willkommen in der DORNIG' Welt!!!

Das von Jan Yrlund/ Darkgroove liebevoll gestaltete und auf 2000 Einheiten
limitierte Digipack kommt mit einen Bonussong.

TRACKLIST:
01. man(n) liebt dich 02. Irrenhaus 03. schach 04. alles dreht sich 05. mann
06. schattengold 07. seelenjagd 08. herzlos 09. dornig 10. drei wege
11. hungrig 12. trinkfest 5-4-3-2-1 13. gevadder 14. gevadder remix (bonus)

geschrieben am 01.06.2015 18:00Uhr
Stormlord - Mare Nostrum (Re-release) Bands
Mit dem Album "Mare Nostrum" der italienischen Epic Metal Band STORMLORD, steht im Mai diesen Jahres der vierte Re-release aus dem Hause Trollzorn Records an...


Wessen Ohren 2008 in Urlaub waren, der hat nun die Gelegenheit, die bisher erfolgreichste Scheibe der mächtigen Epic-Italiener neu zu entdecken, denn das deutsche Indielabel Trollzorn verpackt die Meereslegenden noch einmal frisch. Bereits vor sieben Jahren machte die Band sich mit diesen neun Tracks viele neue Freunde und etablierten ihren Standpunkt als Italiens erfolgreichste Extreme Metal-Band. Wie eine opulente Version von Graveworm auf Seefahrt kommen Songs wie ‘Legacy Of The Snake’ oder ‘And The Wind Shall Scream My Name’ daher und führen ein herrliches Szenario vor dem inneren Auge auf. Mit Abwechslungsreichtum und einer geballten Ladung Feuer unterm Bug brettern STORMLORD durch akustisches Wind und Wetter, dass die Gischt nur so spritzt... Als Kirschen auf der Sahnetorte gibt es bei diesem Re-Release noch die bisher unveröffentlichten Demos von einigen Albumtracks oben drauf, und auch eine Liveperformance des Titelsongs ist in dem schicken Digipak enthalten... (TIPP! Legacy Magazin)
geschrieben am 26.05.2015 21:42Uhr
Re-Releases bei Trollzorn Records Bands
Am 29.05.2015 veröffentlichen wir gleich 4 Meilensteine des Metals, allesamt vollgepackt mit Bonusmaterial!!

Zum einen das erfolgreichste Album "Mare Nostrum" von STORMLORD, welches schon lange nicht mehr erhältlich ist. Dieses Album verpacken wir im neuen Gewand in ein edles Digi mit fünf Bonus Songs!

Und zum anderen bringen wir die raren ersten drei Alben der südamerikanischen Folk-Power-Metal Legende SKILTRON neu heraus:

THE CLANS HAVE UNITED (2006) + 6 Bonus Songs
BEHEADING THE LIARS (2008) + 7 Bonus Songs
THE HIGHLAND WAY (2010) + 5 Bonus Songs

Als erste argentinische Metalband werden Sie dieses Jahr das W.O.A berreichern !


geschrieben am 29.03.2015 21:29Uhr
« 1 2 3 4 5 » (21)»»
 :: Bannerwerbung


©2008 script by webdesign weisshart


 :: Trollzorn @ Facebook

 :: Black Skull Records


Cruachan (Official Video)


OBSCURITY - SCHICKSAL DER GÖTTER


STORMLORD - Hesperia


INGRIMM - Sanduhr


NOTHGARD - AGE OF PANDORA


MISANTHROPIC MIGHT - DOOMSDAY


RAGNARÖEK - Gevadder


The Privateer - A sequel from a distant visit


STORMLORD - My lost Empire


FJOERGYN - MONUMENT ENDE


Menhir - Hildebrandslied

 :: DARK TROLL 2018

 :: Warhorns Festival 2017

 
 :: Ignis Fatuu 2016
IGNIS FATUU - Meisterstich

 :: Ragnarök Festival 2016
Gernotshagen live beim Ragnarök Festival

 :: Warhorns Festival 2016


© 2009 trollzorn.de - alle Rechte vorbehalten! Design & Programmierung by Ars-Absurdum.de & Aho-Scripte.de