de en   Neuigkeiten   Shop   Bands   Tourdaten   Produktionen   Videos   Partner   Kontakt   Impressum
 :: Geisterseher
Geisterseher
Heimdalls Wacht (CD)
Ein Zeichen, ein Klagen, ein Mahnen... an das, was einst war und nie wieder sein wird! Heimdalls ...[mehr]
 :: Legacy of Blood
Legacy of Blood
Skiltron (CD)
Das fünfte Album „Legacy Of Blood“ zeigt die musikalischen Geschicke der argentinis...[mehr]
 :: For cold shades
For cold shades
Timor et Tremor (CD)
Die Zeit verging wie im Flug, vier lange Jahre zogen über die Nordhessischen Wälder seit d...[mehr]
 :: Unvoiced
Unvoiced
7th Abyss (CD)
Metal pur im modernen Gewand: druckvolle, technisch anspruchsvolle Gitarrenriffs begleitet von melan...[mehr]
 :: Meisterstich
Meisterstich
Ignis Fatuu (CD)
Nach drei turbulenten Jahren, mit endlosen Liveauftritten und hartem Songwriting, Proben und Line-Up...[mehr]
 :: Fiendish Tales of Doom
Fiendish Tales of Doom
Vampyromorpha (CD)
Geboren in den blutigen Tiefen der Ozeane der Hölle und inspiriert von Horror-Trashfilmen der v...[mehr]

Obey the King! Bands
Aufgepasst Leute! Am 28.08.14 hauen wir Euch den ersten großen Klumpen vom kommenden Nothgard Album "Age of Pandora" auf die Ohren! "Obey the King" bieten wir euch als Stream und als Download.



Digital Download für den Song "Obey the King" in voller Länge jetzt in unserem Online Shop erhältlich!

Der Hammersong wurde übrigens von Goldkehlchen Robse (Equilibrium) gesanglich veredelt ! — mit Dom R. Crey und Robse (Equilibrium, Vrankenvorde) Official.

geschrieben am 26.08.2014 21:08Uhr
Nothgard CD & Shirt Paket Bands
Für alle Nothgard Fans und Sammler! Vom bevorstehenden CD Release NOTHGARD - Age of Pandora gibt es ab sofort ein auf 50 Stück limitiertes Bundle! Digipack CD, limit. rotes Shirt, Patch und signiertes Poster! Jetzt sofort in unserem Shop bestellen! Wird dann pünktlich zum CD Release ausgeliefert.


geschrieben am 12.08.2014 19:43Uhr
Ist das wirklich schon das Ragnaröek?! Bands

Wer glaubt, die Barden seien in der Versenkung verschwunden, hat damit absolut Recht: Mit großem Getöse sind sie in die Hölle eingefahren, um dort unter den wollüstigen Blicken des entmannten Beelzebubs ihren dritten Silberling zu schmieden. Inbrünstig und mit aller Kraft wird er in Form getrieben. So bleibt den Spielmännern nur wenig Zeit, frischen Atem auf irdischen Bühnen zu tun. Das vollendete Werk wird euch im kommenden Frühjahr präsentieret, bis dahin bleibt uns treu... Charon und Gefährten.

geschrieben am 31.07.2014 22:19Uhr
Details zur neuen Nothgard CD! Bands
Hier kommen brandneue Infos zum kommenden NOTHGARD Album "AGE OF PANDORA"...


Das Warten hat nun ein Ende. Das lang ersehnte zweite Werk der deutschen Epic Melodic Death Metal Band NOTHGARD wird am 12.09.2014 über Trollzorn Records erscheinen. Mit ihrem neuen Album „Age of Pandora“ durchläuft die Band eine Wandlung, bis hin zur Eigenständigkeit, technischer Finesse und Reife. Das Album ist bombastisch, episch und sehr technisch, wobei alle drei Gitarren einen harmonischen Klangteppich aus Rhythmus und Doppel Leads bilden. Neben diesem „Guitar-Orchestra“ sorgen auch die wahren Orchesterparts für druckvollen und heroischen Sound, was jeden Fan von harter technischer Musik unabdingbar zum Mitbangen aufruft. Klanglich hervorragend produzierte Symphonien gepaart mit gezielt eingesetzter Aggressivität, tragen dem knapp 3-jährigen Kompositionsprozess gebührend Rechnung.



Auch lyrisch hat sich im Hause Nothgard einiges getan. Schreiberling Dom R. Crey fokussierte sich dieses mal mehr denn je auf aktuelle, zeitgemäße Thematiken, verpackt in metaphorische Oden an das Leben, seine Abgründe und Höhen, ohne dabei Klischees zu bedienen. Visuell erschuf Peter Sallài (Sabaton, Kataklysm) ein meisterliches Artwork, welches die Musik und Lyrics nicht nur ergänzt, sondern in ein Gewand der Einheit und Vollkommenheit verpackt. Hier erwartet einen definitiv ein gewaltiges Feuerwerk. Kürzlich wurde Dom R. Crey als neuer Gitarrist der deutschen Epic Metal Topband Equilibrium bestätigt.

Tracklist: 01: Of Light And Shadow 02: Age Of Pandora 03: Blackened Seed 04: Black Witch Venture 05: In Blood Remained 06: Anima 07: Obey The King 08: Wings Of Dawn
09: Mossback Children 10: No One Holds The Crown


geschrieben am 16.07.2014 08:19Uhr
Nothgard unterschreiben Vertrag bei Trollzorn! Bands
Liebe Trollzorn Gemeinde!

Es gibt Zuwachs im Hause Trollzorn! Ab sofort steht die Band NOTHGARD bei uns unter Vertrag! Wir freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit den Jungs und warten gespannt auf das kommende neue Album, welches nicht mehr ganz so weit in der Ferne liegen wird!


Nothgard ist eine Epic Melodic Death Metal Band aus Deutschland, die Ende 2008 gegründet wurde. Markenzeichen der Band ist die Besetzung dreier, durchweg technischer Gitarren. Im August 2009 wurden die ersten drei Demosongs “Rise After Falling”, “Sword Of Xanten” und “Funeral March” veröffentlicht. 2010 starteten die Jungs mit diversen Gigs in Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik durch. Es folgten Auftritte beim Metalfest Open Air sowie eine Tour mit Skyforger und Gernotshagen.

Im April 2011 wurde dann das Debütalbum „Warhorns of Midgard" veröffentlicht, welches durchweg sehr positive Kritiken erhielt. Mit ihrer neuen und somit zweiten CD durchläuft die Band eine Wandlung, hin zur Eigenständigkeit, technischer Finesse und Reife. Das kommende Album wird bombastisch, episch und sehr technisch, wobei alle drei Gitarren einen harmonischen Klangteppich aus Rhythmus und Doppel-Leads bilden.

Neben diesem „Guitar-Orchestra“ sorgen auch die wahren Orchesterparts für druckvollen und heroischen Sound, was unabdingbar zum Mitbangen aufruft.

Mehr Informationen zum kommenden Album werden in den nächsten Woche bekannt gegeben! Einen Teaser bezüglich des neuen Bandlogos gibt es hier:
https://www.youtube.com/watch?v=87vzRJDHYDc

Willkommen an Bord Nothgard! : )

geschrieben am 02.06.2014 20:06Uhr
Dark Troll Festival Live
Tach Leute!
Nachdem wir das Ragnaröek Festival (halbwegs) gut überstanden haben, und uns sehr über die vier Trollzorn Bands gefreut haben, welche dort ebenfalls spielten, gilt es nach vorne zu schauen: Das DARK TROLL Festival öffnet am 29.05. seine Burgtore! Die Running Order ging heute online und wir freuen uns sehr darüber die Italiener STORMLORD, nach ihrem sehr erfolgreichen Auftritt beim Ragnaroek Festival, ein zweites mal innerhalb kurzer Zeit begrüßen zu dürfen! Außerdem mit dabei: Obscurity, Fjoergyn und die irische Band Celtachor!
geschrieben am 06.05.2014 21:02Uhr
Vertrag zwischen Cruachan und Trollzorn! Bands
Die irische Folk Metal Legende CRUACHAN unterschreibt bei Trollzorn Records! Die aus Dublin stammende Band gründete sich 1992, der Name stammt von der alten Hauptstadt Connachts, Cruachan. Zusammen mit Primordial und Waylander gilt sie als Pionierband des Celtic Metal!


Die Trollzorn „Führungscrew“ äußert sich über den Plattendeal wie folgt:
Wir sind stolz unser zehnjähriges Jubiläum mit diesem Vertrag zu krönen! Sind wir doch selbst Fans dieser Band und verfolgen seit vielen Jahren ihre Konzerte und CD Veröffentlichungen. Daher freuen wir uns die Iren bei Trollzorn begrüßen zu dürfen!"


Die Band war das letzte Jahr sehr beschäftigt. Die Vorarbeiten zum kommenden Album begannen bereits im Trackmix Studio, Dublin. Außerdem kehren Cruachen soeben von einer sehr erfolgreichen Tour aus Russland zurück. Dieses Jahr wird es noch so manches Konzert auf dem europäischen Festland geben. Darunter das Hörnerfest im Juni und das Brutal Assault in der Tschechei. Zudem haben drei der Bandmitglieder an der populären historischen TV Serie „Vikings“ mitgewirkt.

Das aktuelle und letzte Album, Blood on the Black Robe, wurde im April 2011 veröffentlicht. Das mit Spannung erwartete siebte Album der Band wird für Ende 2014 erwartet!
geschrieben am 03.04.2014 07:22Uhr
Ignis Fatuu in den deutschen Musikcharts! Bands

Das frisch erschienene Album "Unendlich viele Wege" der Mittelalter-Rockband IGNIS FATUU hielt Einzug in die deutschen Charts und belegte in der Veröffentlichungswoche bereits Platz 91!

Wir danken allen Beteiligten die dieses ermöglicht haben!
Und ein noch größerer Dank geht an EUCH Fans, die das Album gekauft haben!



Das limitierte CD-Buch gibt es ab sofort in unserem Online-Shop!

geschrieben am 28.03.2014 09:32Uhr
Ignis Fatuu @ EMP Bands
Rezension des EMP Magazins zur anstehenden CD von Ignis Fatuu:

Eine aufreibende Zeit liegt hinter Ignis Fatuu, die mit ihrem jüngsten Werk "Unendlich viele Wege" schon im Herbst letzten Jahres erscheinen wollten. Doch Neubesetzungen und die daraus resultierenden Veränderungen im Bandgefüge, haben der Nürnberger Combo einen Strich durch die Rechnung gemacht. Letztendlich konnte sich die Truppe aber wieder fangen und die neue Aufstellung scheint dem Sechsergespann gut getan zu haben. Nicht nur, dass sich eine spürbare Aufbruchstimmung und Dynamik durch die elf Kompositionen zieht; auch ist die Spielfreude - insbesondere jedoch die Liebe zum Detail, gespickt mit stilistischen Raffinessen - in jeder Note zu hören. So kredenzen die Recken ein facettenreiches Rockwerk mit traditionell-mittelalterlicher Instrumentierung ("Mit dem Wind", "Hyazinthen") und gleichermaßen modernem Soundgewand ("Blut geleckt", "Letztes Wort"), das ordentlich Druck hat, aber vor allem einen ganz eigenen Charakter besitzt, was auch an dem schönen Mischgesang von Frontbarde P.G. und Flötistin Irene liegt.


Weitere CD-Besprechungen wie folgt:

"IGNIS FATUU waren mir bislang völlig unbekannt, legen mit „Unendlich viele Wege“ aber ein sehr feines Mittelalter-Folk-Rock-Album vor." (Rock Hard)

"Blitzartig ins Blut gehende Songs." (Sonic Seducer)

"Originelles Songwriting, gute Musiker und unterhaltsames Liedgut." (Music-Scan.de)

"Das neue Album ist unglaublich abwechslungsreich und klingt dabei trotzdem nach Ignis." (Tommeks-Musikwelt)

"Generell harmonieren der männliche und weibliche Gesang auf “Unendlich viele Wege“ gut und machen den besonderen Touch von IGNIS FATUU aus." (Legacy)

"Ein Album, welches den Hörer direkt mit auf die Reise nimmt. Durchaus empfehlenswert." (Crossfire Webmag)

"Einfach, irgendwie süß und sofort pfeifbar. Macht Spaß!" (Metal Hammer)

"Alles in allem betrachtet ist das hier eine feine, abwechslungsreiche, starke Scheibe, die perfekt Mittelalterinstrumente und Melodien mit hartem Rock oder Metal verbindet und auf CD schon tierisch gut abgeht." (Totentanz Zine)
geschrieben am 03.03.2014 22:36Uhr
Dark Troll Festival Bands
Wildes "getrolle" auf der Schweinsburg zur Himmelfahrt

Vom 29. bis zum 31. Mai feiert das Dark Troll Festival auf der Schweinsburg in Bornstedt (Sachsen-Anhal) seine nunmehr fünfte Auflage. 20 internationale Musikgruppen aus verschiedenen Metalgenres sind geladen, um für ein unvergessliches Festival im Rahmen einer außergewöhnlichen Umgebung zu sorgen, die sich niemand entgehen lassen sollte.

Eine wahre Perle unter den Geheimtipps der Festivallandschaft öffnet Ende Mai erneut seine Pforten. Diesmal beginnt das Festival sogar schon am Donnerstag und nimmt damit weiter an Quantität zu. Hauptband der drei Tage ist die niederländische Band Heidevolk, die den Zuschauern mit heroischen Melodien den Partykessel zum ܢübrlaufen bringen wird. Des Weiteren warten Cryptic Forest mit Songs Ihrer EP "Dawn Of The Eclipse" auf, die Sie noch nie live zelebriert haben. Auch die junge Zusammensetzung Firtan bietet ein Special an, indem Sie ihr neues Album präsentieren werden. Fans und noch werdende Fans von den Gruppen Falloch und Celtachor können sich obendrein auf den ersten Deutschlandbesuch ihrer Lieblinge freuen. Dies alles gibt es zu dem fairen Eintrittspreis von 29,90 (Hard- oder E-Ticket). Wer den nahe liegenden Campingplatz nutzen möchte, muss hierfür 10 Euro einplanen. Ein echtes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass dieser Preis die Mitbenutzung der Duschen enthält. Vor Ort ist selbstverständlich für das leibliche Wohl in flüssiger und fester Nahrung gesorgt. Und auch die Augen essen permanent bei diversen Reenactment Vorführungen mit. Die Zeichen stehen also gut für einen wahren Höhepunkt im Jahr, um in Mitten familiärer Gesellschaft und Lagerfeuerromantik unvergessliche Tage zu verbringen.

Datum: 29.-31.05.2014
Ort: Bornstedt (Sachsen-Anhalt)
Preis: 29,90 + 10,00 Camping Ticket


Bands: Abrogation, Aethernaeum, Agrypnie, Ahnengrab, Bifröst Buchonia, Caladmor, Celtachor, Craving, Cryptic Forest, Delirium, Der Weg Einer Freiheit, Eden Weint Im Grab, Falloch, Firtan, Fjoergyn, Heidevolk, Kultasiipi, Obscurity, Stormlord, Strydegor, Trimonium

www.darktroll-festival.de
geschrieben am 09.02.2014 11:16Uhr
««(1) « 3 4 5 6 7 » (20)»»
 :: Bannerwerbung


©2008 script by webdesign weisshart


 :: Trollzorn @ Facebook

 :: Black Skull Records


Cruachan (Official Video)


OBSCURITY - SCHICKSAL DER GÖTTER


STORMLORD - Hesperia


INGRIMM - Sanduhr


NOTHGARD - AGE OF PANDORA


MISANTHROPIC MIGHT - DOOMSDAY


RAGNARÖEK - Gevadder


The Privateer - A sequel from a distant visit


STORMLORD - My lost Empire


FJOERGYN - MONUMENT ENDE


Menhir - Hildebrandslied

 :: Ragnarök Festival 2017

 :: Dark Troll 2017

 :: Warhorns Festival 2016

 
 :: Ignis Fatuu 2016
IGNIS FATUU - Meisterstich

 :: Ragnarök Festival 2016
Gernotshagen live beim Ragnarök Festival

 :: Warhorns Festival 2016


© 2009 trollzorn.de - alle Rechte vorbehalten! Design & Programmierung by Ars-Absurdum.de & Aho-Scripte.de