de en   Neuigkeiten   Shop   Bands   Tourdaten   Produktionen   Videos   Partner   Kontakt   Impressum
Alle # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z -
 :: Neue Ufer
Neue Ufer Ignis Fatuu (CD)
Derart aufrichtig, dermaßen beflissen und vor allem so immens hitverdächtig kommen nur noch verdammt wenige Mittelaltermusikanten daher in heutigen Zeiten! Doch für diese willkommenen Nürnberger Vollblut-Talente ist es glücklicherweise überhaupt kein Problem, köstlich schmissige Mitpfeif-Lieder mit hohem Anspruch und genussvoller Zeitlosigkeit zu rocken. Ihr neues und zweites Studioalbum „Neue Ufer“ enthält haufenweise kompositorische Volltreffer, welche von der fitte …[mehr]
Shop :: Tenkterra
Tenkterra Obscurity (CD)
Großwarnung: „Tenkterra“, das neue große Konzeptalbum der etablierten Epic Pagan Black Metal-Erfolgsband aus dem Bergischen Land ist ein richtiges Monster geworden! Mutig eingefangen von Trollzorn Records, wartet es nun ungeduldig darauf, euch in die Ohren zu beißen! Sämtliche bisher beliebten kreativen und spieltechnischen Stärken der hungrigen Schwerterhorde um Vokalist Agalaz wurden effektiv gebündelt, um neue furiose Hammerkompositionen aushärten zu lassen, die ein …[mehr]
Shop :: Wiegenfest
Wiegenfest Vogelfrey (CD)
Mit ihrem brandneuen willkommenen Debüt-Langspielwerk „Wiegenfest“ hauen diese außerordentlich begabten Mittelalter Folk-Metaller so fest auf den Putz wie das massive Henkersbeil auf den hölzernen Scharfrichterblock! Denn Vogelfrey - der Pakt der Geächteten -, führte zu deftigen Liedern, deren hohe musikalische Schärfe und textliche Bissigkeiten man nicht vergisst.  Und die überraschend raffiniert zusammengestellte und erbaulich eigenständige Rezeptur der ergötzlich …[mehr]
Shop :: Rise
Rise Fimbulthier (CD)
Mit ihrem 2007 erschienenen Debütalbum "The Battle Begins" ordneten sich Fimbulthier noch dem Pagan Metal zu. Drei Jahre und einige Besetzungsänderungen später ist aus der Gruppe eine Melodic-Death-Metal-Band geworden. Fimbulthier setzen bei ihrem Sound auf eine hohe Geschwindigkeit, an der sie auch beinahe durchgehend festhalten. Blastbeats des Schlagzeugs werden nicht ununterbrochen eingesetzt, sorgen wenn sie auftreten aber für zusätzliche Dynamik. Gerade wenn das Spieltempo se …[mehr]
Shop :: Drifa
Drifa Helfahrt (CD)

Seit 2005 schafft die Band des ehemaligen Sycronomica-Bassisten Max Marquardt eigenständige Kunst voller krasser Gegensätze, welche roh und krachig ist, dabei aber auch intensiv und heimelig, organisch und sehr lebendig. Atmosphäre und Emotionalität stehen hierbei hoch im Kurs, was dem Hörer und Zuschauer nicht zuletzt durch die energiebeladene und intensive Bühnenshow des Fünfers demonstriert wird. Kreativ hoch stehend angelehnt an die altmystischen und natur-spirituellen Aspekte des …[mehr]
Shop :: Horn Triskelion
Horn Triskelion Gwydion (CD)
Die portugiesische Viking/Folk Metal Band Gwydion haben die Arbeiten an ihrer neuen CD abgeschlossen. Titel des neuen Albums, welches offiziell am 09. April über uns veröffentlicht wird, lautet Horn Triskelion.
Horn Triskelion wurde aufgenommen und produziert von Fernando Matias (Urban Insect Studios Portugal). Gemischt und gemastert wurde es in den Toproom Studios / Norwegen von Børge Finstad (welcher bereits mit Bands wie Mayhem, Borknagar, Enslaved, Vintersorg uvm arbeitete). Das Cover, …[mehr]
Shop :: Midgardian Metal
Midgardian Metal Wulfgar (CD)

Wulfgar, waschechte Wolfsjünger aus Schweden und aufrechte Heidenherzen, waren nach der Veröffentlichung ihres mächtigen Debütalbums „With Gods And Legends Unite" fleißig und können nun den sensationellen Nachfolger „Midgardian Metal" von der Kette lassen. Das mitreißende Hammermaterial dieses Donnerdiskus wirkt schneller und besser als 1 Liter Met ex und hopp gesoffen. Qualitativ also ganz schön gesteigert hat sich der schwedische Mythentrupp für diese L …[mehr]
Shop :: Das neue Land
Das neue Land Tarabas (CD)

Das neue Werk der 'Melodic-Pagan-Death Metal Band' TARABAS mit dem Titel 'Das neue Land' läd euch ein zu einer Reise in längst vergangene Tage und erzählt erneut Geschichten aus alter Zeit. Jedoch schreiten die Mannen dieses mal noch kräftiger, schlachtenhungriger und moderner vorran, um über das Land mit voller Härte herreinzubrechen. Ein 75 minütiges Machtwerk, in dem Epische Melodien, brachiale Inbrunst und tiefe Melancholy das Zepter führen und den Hörer in seinen Bann ziehen! Ein …[mehr]
««(1) « 4 5 6 7 8 » (9)»»

©2008 script by webdesign weisshart


 :: Trollzorn @ Facebook

 :: Black Skull Records


Cruachan (Official Video)


OBSCURITY - SCHICKSAL DER GÖTTER


STORMLORD - Hesperia


INGRIMM - Sanduhr


NOTHGARD - AGE OF PANDORA


MISANTHROPIC MIGHT - DOOMSDAY


RAGNARÖEK - Gevadder


The Privateer - A sequel from a distant visit


STORMLORD - My lost Empire


FJOERGYN - MONUMENT ENDE


Menhir - Hildebrandslied

 :: DARK TROLL 2018

 :: Warhorns Festival 2017

 
 :: Ignis Fatuu 2016
IGNIS FATUU - Meisterstich

 :: Ragnarök Festival 2016
Gernotshagen live beim Ragnarök Festival

 :: Warhorns Festival 2016


© 2009 trollzorn.de - alle Rechte vorbehalten! Design & Programmierung by Ars-Absurdum.de & Aho-Scripte.de