[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 211 Artikel in dieser Kategorie

Slartibartfass - Nebelheim (CD)

Statt 11,70 EUR
Nur 3,89 EUR

(inkl. 16% MwSt.)
 
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: ca. 3-5 Tage ca. 3-5 Tage
Weiterempfehlen
Slartibartfass - Nebelheim (CD)
Nach der erfolgreichen Mini CD "Nordwind" nun endlich die Voll CD der Ulmer Jungs, ach Halt, jetzt ja auch mit einer jungen Dame (Jessica) die den Dudelsack spielt!  Es hat sich also einiges getan bei der Band, nicht nur was den Dudelsack angeht, sondern natürlich auch bei der Qualität der Songs. Ich denke jeder der mit dem Vorgänger zufrieden war, der darf hier einfach nicht dran vorbei! Es gibt sieben neue Titel, mit einer Spielzeit von 47 Minuten. Hier die Songtitel: 1. Einleitung 2. Herbstlied 3. St. Cuthbert 4. Erdmacht 5. Rache der Kobolde 6. Ásatrú 7. Keltenschanze
Hörproben gibt es auf unserer Labelseite!
Mein Tipp: Mit diesem Album schaffen es die Herren nun auch den letzten Kritiker zu überzeugen. Für Pagan-Fans ein eindeutiges muss! (evilrockshard.de)
Herbstlied: Auf dem ersten Stück nach der Einleitung wird die Flucht eines Menschen weg von der modernen Zivilisation und der Gesellschaft in die Einsamkeit, zurück zur Natur beschrieben. Doch er muss feststellen, dass ihm selbst das verwehrt bleibt, da die Natur immer stärker verdrängt wird. Das Lied ist sehr düster gehalten und von atmosphärisch-düsteren Klavierklängen untermalt.
St Cuthbert: Hier ertönt schon zu Beginn der Dudelsack! St. Cuthbert" erzählt ein bekanntes historisches Ereignis, der Text wurde mit Hilfe der Aufzeichnungen eines Mönches aus dieser Zeit geschrieben.
Erdmacht: Dieses sehr lange Werk beschreibt wie die vom Menschen mit Händen und Füßen getretene Natur ihren alten Platz früher oder später wieder einnehmen wird. Musikalisch ist der Song episch-Keyboardlastig, wird im Mittelteil sehr düster und bricht dann in einem Inferno der zerstörenden Naturgewalten aus.
Rache der Kobolde: Hier bricht wieder Humppa durch den Wald! Die schon auf dem Vorgänger besungenen Kobolde beschützen ihren Wald vor dem Menschen. Über die Kernaussage des humoristischen Textes sollte trotzdem einmal  von einigen Menschen nachgedacht werden...
Ásatrú: Das aggressivste Stück der CD. Nach dem Ertönen des Horns wird bei einem Hoch auf die alte Lebensweise ordentlich der Nacken in Bewegung gebracht!
Keltenschanze: Als letztes Lied wird es hier melancholischer trauriger, aber es bleibt doch immer episch. Textlich handelt es von einer Keltenschanze nahe  unseres Heimatortes und die Rätsel die noch in ihr liegen. Nach dieser fast 10 Minuten-Hymne klingt die CD in atmosphärischen Geräuschen aus...


X Merkzettel
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:
Eine CD unserer Wahl

1,94 EUR
(inkl. 16% MwSt.)
1 x 'Eine CD unserer Wahl' bestellen
IGNIS FATUU - Meisterstich (TSHIRT)

Statt 16,08 EUR
Nur 7,79 EUR

(inkl. 16% MwSt.)
1 x 'IGNIS FATUU - Meisterstich (TSHIRT)' bestellen
Waldwind - Lohe (CD)
Statt 11,70 EUR
Nur 7,79 EUR

(inkl. 16% MwSt.)
1 x 'Waldwind - Lohe (CD)' bestellen
Hel - Orloeg (CD)

11,70 EUR
(inkl. 16% MwSt.)
1 x 'Hel - Orloeg (CD)' bestellen
Angantyr - Sejr/Nordens Stolte Krigere (CD)
'Sejr' bleibt auch zwei Jahre nach dem eigentlichen Release noch eine Hammerscheibe
11,70 EUR
(inkl. 16% MwSt.)
1 x 'Angantyr - Sejr/Nordens Stolte Krigere (CD)' bestellen