[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 36 Artikel in dieser Kategorie

G.U.C. - Zine (Nr. 27)

2,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
 
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: ca. 3-5 Tage ca. 3-5 Tage
Weiterempfehlen
G.U.C. - Zine (Nr. 27)
Das GUC zählt ohne Zweifel zu den dienstältesten Zines/Mags ,welche euch mit Beständigkeit stets mit Neuigkeiten aus der Szene versorgt. Schon alleine für deren Durchhaltevermögen gebührt den Machern die volle Anerkennung und natürlich auch ne Masse Lob .Denn was die stets so zusammentragen ,hat echt Hand und Fuß .Vor allem merkt man immer wieder ,das die Macher fest mit beiden Beinen im Szenegeschehen stehen und genau wissen ,was man hier schreibt .Auf gut 140 ,voll gepackten Seiten ,entführt man euch auch dieses mal wieder quer Beet durch den metallischen Garten .Wie man es gewohnt ist ,werden da stilistisch absolut keine Grenzen gesetzt .Für Leutchen mit Drang zum derben Metalstoff ,können hier Bands wie BLOODSTAINED COFFIN,KALI YUGA,POSTMORTEM,MORIDIGALL oder auch VAULTING ihre Meinungen kundtun. Aber auch die Black Metal Fraktion und die eher gesitteter gestimmte Metalgemeinde kommt hier nicht zu kurz .Für die dürften die Gesprächsrunden mit ANTICHRISIS,DER WEG DER FREIHEIT,DONNERSTAHL,MORDGRUND oder auch THYBEAUX von Interesse sein .Schon alleine bei der Bandauswahl könnt ihr vollkommen abchecken ,das der Begriff UNDERGROUND wirklich fett und groß geschrieben wird .Auch die von mir allseits geliebte Rubrik DAS PANOPTIKUM DES GRAUENS geht hier mittlerweile in die 13’te Runde. Was hier wieder an völlig „kranken „ und „kaputten „ Leuten vorgestellt wird ,lässt einen wirklich  manchmal daran zweifeln ,dass das menschliche Wesen zu den „höchst entwickelten Lebewesen“ auf der Erde gehören soll!!?? Auch mit der Rubrik HEAVY METAL IST DA DRAUSSEN PART 3 bringt man euch dem Underground näher und gibt massig Tipps ,wo ihr noch völlig trendfreie Zonen findet. Neben minimaler Werbung hat man dieses Mal aber auch was Brandneues am Start .In PERLEN VOR DIE SÄUE werden euch erstmals alte/ältere Veröffentlichungen vorgestellt ,welche in ihrer Art irgendwie als Vorreiter vieler Bands heutzutage zu zählen sind .Ist zwar nicht die innovativste Idee ,aber durchaus interessant und lesenswert ! Zum GUC gibt es natürlich auch wieder ne CD ( wo ist übrigens die in meiner Ausgabe geblieben ? ) ,auf welcher sich satte 18 Bands verewigt haben . Layout top ,Informationen top, Abwechslung top ,Preis-Leistungsverhältnis (3 Euronen + P./V. ) top was will man noch mehr ?

X Merkzettel