[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 215 Artikel in dieser Kategorie

Thyrgrim - Vermächtnis (DigiCD)

14,00 EUR
(inkl. 19% MwSt.)
 
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: ca. 3-5 Tage ca. 3-5 Tage
Weiterempfehlen
Thyrgrim - Vermächtnis (DigiCD)
Thyrgrim - Vermächtnis (DigiCD)
Thyrgrim - Vermächtnis (DigiCD)
CD wird erst Ende September ausgeliefert!!! Black Metal ist mehr als nur Musik! Die neue Scheibe der Band Thyrgrim kommt in einem von Kain selbst aufwändig illustrierten DigiPak daher. Inspiriert von der eigenen Musik erschuf er in monatelanger Kleinarbeit Zeichnungen, die den Kern der Lieder optisch darstellen. Thygrim - Vermächtnis bietet einem die Möglichkeit mit mehr als nur einem Sinn in die Tiefen des deutschen Black Metals Abzutauchen. Thyrgrim erfinden den Black Metal nicht neu, sie geben ihm ein passendes Gesicht! Statt sinnlos ausufernde musikalische Experimente nutzen Thyrgrim bewährte Stilmittel, um aus etablierter Tradition neue Werte zu kreieren. Hass, Leere, Trauer, Wut. Aus den einfachsten und dennoch ureigensten Gefühlen wird Thyrgrims Musik geboren und spiegelt in jedem einzelnen Lied die Abgründe der menschlichen Existenz wieder. Rau und direkt, ohne Kompromisse. Thyrgrim präsentieren sie in einen weit gefächerten Stil und decken damit so ziemlich alle musikalischen Richtungen des Black Metals ab. Thyrgrim lassen sich nicht klassifizieren.

Thyrgrim müssen sich nicht hinter Symbolen, Satanismus, Blut oder überfrachteten Bildern verstecken, sie erschaffen ohne Hilfe von subtilen Mitteln eine Präsenz der Kälte und des Hasses. In diesen Zeiten, in denen ein jeder glaubt, Black Metal wäre nur ein Zeitvertreib, eine Spielwiese zum Geldverdienen und das ein jeder diesen Weg gehen kann... in diesen Tagen, in denen sie vorgeben dieses Leben zu verstehen, sind Thyrgrim es, die euch daran erinnern, dass Black Metal mehr als nur Musik ist.

"Keine Schnörkel, keine Experimente, einfach Black Metal!" - Rock Hard (D)
"Ein gesunder Kompromiss aus gnadenloser Härte und mitreißender, roher Melodik." - Legacy (D), 12/15
"With 'Vermächtnis', Thyrgrim got a step ahead in creativity." - Metal Addicts (BR)
DEAF FOREVER (9/10 Punkte) ...“Vermächtnis” ist tatsächlich überlebensgroß geworden, und das nicht etwa durch den Einsatz radikaler Stilbrüche oder intellektueller Belanglosigkeiten, sondern durch das simple Ausreizen und Perfektionieren des eigenen Reviers. Denn dieses Album ist bewusst konservativ gemacht, das Ergebnis klingt jedoch frisch und zeigt eine genreunabhängige Relevanz. Das Songmaterial kommt perfekt auf den Punkt und zeigt eine Band, die gereift ist und sich in ihrem Stil so souverän bewegt, dass sie sich von ihren Einflüssen komplett emanzipieren kann. Wenn es in diesem Jahr ein relevantes Finsterwald-Black-Metal-Album gibt, dann ist es dieses." "Thyrgrim still chooses a resolute and straight forward approach!" - Lords Of Metal (NL), 79/100 "Ein abwechslungsreiches Album, mit dem THYRGRIM sich noch einmal steigern konnten." - Bleeding 4 Metal (D), 8/10 "Die rasenden Riffs und die Doublebass peitschen, was das Zeug hält.Thyrgrim machen ihre Sache richtig gut!" - Crossfire (D) "Thyrgrim knüpfen an das Erbe der ersten beiden Black-Metal-Wellen an, ohne wie auf Ansage 'retro' zu klingen." - Musikreviews (D) "An honest album on which music becomes a super effective therapy!" - Lettere dall underground (I) "The album's greatest strengths are its homogeneity and unusualness." - Imperiumi (FIN) "Ein absolutes Highlight schwarzer Tonkunst!" - Metal Only (D), 9/10
X Merkzettel